Piraten laden zu öffentlichem Arbeitstreffen ein

Der Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg der Piratenpartei lädt die interessierte Öffentlichkeit zur ersten kommunalpolitischen Antragsfabrik am 18. November 2012 ein. Nachdem auf der Kreismitgliederversammlung bereits einige lokale Positionen beschlossen wurden (abrufbar unter http://ppbw.de/pprnhd ), soll auf einer weiteren Versammlung das örtliche Programm ausgebaut werden. Dazu wird im Vorfeld das Internet-Tool »BasDeM« (Basisdemokratisches Meinungsbildungs-Tool) genutzt. Eine Einführung in die Nutzung des Werkzeugs ist ebenfalls vorgesehen.

»Diese Software eignet sich hervoragend zur Meinungsbildung, indem Argumente und Gegenargumente für einzelne Anträge gesammelt werden können«, meint Hannes Koderisch, Vorsitzender des Kreisverbands. Der Bundestagskandidat für Heidelberg, Stevan Cirkovic, ergänzt: »Wir möchten jedem, ob Mitglied bei uns oder nicht, die reale Möglichkeit geben, Positionen mitzuformulieren und Politik zu gestalten.«

Andreas Hahn, Bundestagskandidat im Wahlkreis Rhein-Neckar, ermutigt besonders Menschen aus kleinen Gemeinden, an der Veranstaltung teilzunehmen: »Es ist wichtig, Themen anzusprechen, die für ländlichere Ortschaften von Bedeutung sind. Eine reine Stadtpolitik reicht nicht aus.«

Es wird verschiedene Arbeitstische geben, bei denen diverse Themen von Barrierarmut über Konversionsflächen bishin zur kommunalen Informations- und Bürgerbeteiligungspolitik diskutiert werden. Die daraus entstehenden Antragstexte werden automatisch zur nächsten Kreismitgliederversammlung eingereicht.

Alles auf einen Blick:
Sonntag, den 18.11. um 13:00 Uhr
in den Räumen der WAS Schulungs GmbH
Bergheimer Str. 147 – 69115 Heidelberg

 

von links: Stevan Cirkovic, Andreas Hahn

PIRATEN stellen Direktkandidaten auf

von links: Stevan Cirkovic, Andreas Hahn
Am Wochenende hat der Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg der Piratenpartei seine Direktkandidaten für die Bundestagswahl in den Wahlkreisen Heidelberg und Rhein-Neckar aufgestellt.

Im Wahlkreis Heidelberg setzte sich Stevan Cirkovic (21, Student der Politikwissenschaften) in einer spannenden Wahl mit acht von 14 Stimmen im sechsten Wahlgang gegen insgesamt sechs weitere Kandidaten durch. Im Wahlkreis Rhein-Neckar gab es zwei Kandidaten, die Versammlung hat Andreas Hahn (41, Produktmanager und Betriebsrat) mit 12 von 15 Stimmen gewählt.

Stevan Cirkovic ist seit Juni 2011 Mitglied der Piratenpartei, kümmert sich um das Heidelberger Piraten-Treffen, organisiert eine kommunalpolitische Arbeitsgruppe und ist sehr aktiv in der parteiinternen AG Außen- und Sicherheitspolitik. Durch sein Studium der Politikwissenschaften hat er ein breites politisches Wissen und betont:
»Wir haben nach der Wahl 2013 hoffentlich die Chance nicht nur inhaltlich neue Ideen einzubringen, sondern auch die Art und Weise, wie in Deutschland Politik gemacht wird, zu ändern.«
Andreas Hahn ergänzt: »Wir leben unsere eigenen Forderungen nach Transparenz und Barrierearmut in unserer Parteiarbeit vor. Bei uns gibt es keine Machthierarchien, keine Delegierten und jeder kann sich bei uns von Anfang an einbringen.« Er ist seit November 2011 aktives Mitglied, stellvertretender Vorsitzender im Kreisverband und organisiert den Stammtisch Schwetzingen sowie den Familienstammtisch. Besondere Schwerpunkte in seiner politischen Arbeit setzt Hahn im Datenschutz sowie im Arbeits- und Sozialrecht.

Der Kreisvorstand gratuliert den Gewählten und plant bereits regelmäßige Infostände und andere Veranstaltungen, bei denen die Kandidaten Rede und Antwort stehen. Zu diesen sowie zu den zahlreichen Stammtischen in der Region sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Piraten stellen am Wochenende Bundestagskandidaten auf

Die Bundestagswahl 2013 rückt immer näher. Deshalb wählen die PIRATEN im Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg schon an diesem Wochenende ihre Kandidaten, die sie in das Rennen um das Direktmandat für die Wahlkreise Heidelberg bzw. Rhein-Neckar schicken wollen. »So besteht für alle Bürger bereits frühzeitig die Gelegenheit, bei Infoständen, Gesprächen und Veranstaltungen die Kandidaten und die Themen der PIRATEN kennen zu lernen«, sagt Hannes Koderisch, Vorsitzender des Kreisverbands Rhein-Neckar/Heidelberg. Die Aufstellungsversammlungen sind öffentlich, Gäste sind herzlich willkommen.

Aufstellungsversammlung Heidelberg
Sa, 21. Juli 2012, ab 15 Uhr
Griechische Taverne
Zwingerstraße 20
69117 Heidelberg
Siehe auch http://ppbw.de/av274.

Aufstellungsversammlung Rhein-Neckar
So, 22. Juli 2012, ab 11 Uhr
Kulturhaus Wiesloch
Gerbersruhstraße 41
69168 Wiesloch
Siehe auch http://ppbw.de/av277.